Chile

Chile - Infrastruktur

Der Straßenverkehr spielt in der Infrastruktur Chiles eine große Rolle. Die meisten Straßen sind sehr gut ausgebaut, vor allem die mautpflichtigen Straßen rund um Santiago de Chile.

Das Busnetz ist in Chile allerdings eher undurchsichtig. Es gibt kaum Fahrpläne oder feste Abfahrtszeiten.

Chile besitzt eine der ältesten Eisenbahnen in Südamerika. Das Netz wurde regelmäßig weiter ausgebaut, ist allerdings auf weiten Strecken immer noch nicht gut befahrbar.

Der Im- und Export des Landes läuft größtenteils über die großen Seehäfen.