Chile

Chile - Sprachen

Die Amtssprache in Chile ist Spanisch. Das in Chile gesprochene Spanisch ist sehr stark von den einzelnen Regionen geprägt. So finden sich verschiedene Dialekte in den Regionen von Chile. Englisch ist nur wenig verbreitet, weil gute Sprachkenntnisse nur an Privatschulen vermittelt werden. Durch Einwanderer wird z.B. vereinzelt auch deutsch gesprochen. Indige Sprachen in Chile sind Mapudungun der Mapuche in Südchile, in Nordchile Aymara und auf der Osterinsel ist Rapanui verbreitet.